Network Thinking und Design Thinking von Ulrich Weinberg

Ulrich Weinberg ist der Nachfolger des SAP Gründers Hasso Plattner. Er hat von ihm das Hasso Plattner Institut in Potsdam übernommen - die bekannteste Design Thinking Schmiede in Deutschland. Ulrich Weinberg war viel unterwegs unter anderem auch in Californien und hat einen Sohn, der ihn besonders inspiriert.

Laut Weinberg sind die Zeiten des Brockhaus Denkens vorbei, in denen Wissen katalogisiert wurde. Heute müssen wir vernetzt denken können, die digitalen und sozialen Medien geschickt nutzen und mit neuen Methoden, wie z.B. dem Design Thinking Innovationen gestalten.

Die Literaturvorschläge im Einzelnen:

Network Thinking, Ulrich Weinberg, Murmann Verlag, Hamburg 2015

Design Thinking Live, Ulrich Weinberg, Murmann Verlag, Hamburg 2015

Mehr unter: https://hpi.de/forschung/fachgebiete/school-of-design-thinking.html