"Schule im Wandel"

Das EducationINnovationARTelier bietet Prozessbegleitung in Transformationsprozessen in Schule und Kita an. In einem einjährigen Prozess werden Fortbildungen, Events und Reflexionsgespräche angeboten, die den Wandel gelungen und nach ihren Wünschen gestalten.

Mehr unter: www.educationinnovationartelier.space/schuleimwandel

bettina sarnesKommentieren
Zukunftswerkstatt "Eine Welt der Zusammenarbeit - Gemeinsam Tolles erschaffen"

Das Wizemann Space organisiert in Zusammenarbeit mit dem EducationINnovationARTelier ein Ferienprogramm für 8-12 Jährige der ganz besonderen Art.

Die Zukunft liegt im Wir! Gemeinsam erschaffen wir Tolles, Urban Gardening, Kochen, Re- und Upcycling, Nähen und vieles mehr....

Das Ganze findet vom 30.7.-3.8.2018 ganztags im Coworkingspace Wizemann Space in Stuttgart nahe der Wilhelma statt.

Wir finden das ist ein innovatives Lernsetting für Schüler.

Anmeldung und Infos unter: www.wizemann.space/events/zw

TalentEntFaltungsGruppe

Du hast gerade die Schule beendet oder vielleicht auch abgebrochen? Du hast ein Studienfach gewählt, welches nicht mehr passt? Du suchst dein Talent?

In der TalentEntFaltungsgruppe bekommst du Raum und Zeit zu experimentieren und dich auszuprobieren. In Kooperation mit Organisationen aus dem Bereich Theater, Musik, Kunst, Sport, Mint und Unternehmen kannst Du neue Luft atmen und fühlen, was zu dir passt. Die Gruppe trifft sich an einem halben Tag pro Woche und reflektiert die Erfahrungen und plant neue Schritte.

Termin: ab Oktober 2018, einmal in der Woche vormittags, zusätzlich drei Tage Schnuppern in andere Welten

Leitung: Bettina Sarnes, Lehrerin, Dozentin für Erzieher, Berufspädagogin, Mutter von 4 Kindern

Lern- und Inspirationsort: Wizemann Space, Stuttgart

Mehr unter: www.educationinnovationartelier.com

Das Fehling Lab in der Uni Vaihingen

Das Fehling Lab ist eines der ersten Schülerlabore in Baden Württemberg und erfreut sich größter Beliebtheit. Fast täglich kommen vormittags und nachmittags Schülergruppen jeden Alters und experimentieren und tüfteln. Lehrer werden zeitgleich fortgebildet und es werden Ideen ausgetauscht, wie die Ergebnisse der Experimentierens nachhaltig in den weiteren Unterricht eingebaut werden können.

Die Leitung hat Dr. Marco Spurk. Er wird von einem Team aus Lehramts-Studenten der Universität unterstützt.

Das Fehling Lab kommt auch als Fehling Mobil mit einem Bus zu Schulen, die nicht die Möglichkeit haben, zur Uni zu kommen.

Mehr unter:https://www.fehling-lab.de/Mitmachlabor/Mitmachlabor.html

Wizemann Space in Stuttgart

Das Wizemann Space ist ein Coworking und Eventspace in einem alten Industriegebäude in Stuttgart. Mittlerweile arbeiten dort ca.50 Coworker an verschiedenen Themen. Hauptfokus ist Nachhaltigkeit leben, lernen und wirtschaften  - für eine bessere Welt.

Es finden begleitend zahlreiche Events statt und fast täglich sind Firmengruppen aus der näheren Umgebung zu Gast in einem der zahlreichen Seminarräume.

Mehr unter: www.wizemann.space

Das Erfahrungsfeld der Sinne: "Ein und Alles" in Welzheim

Das Erfahrungsfeld der Sinne "Eins und Alles" in Welzheim ist ein Ort des Wettbewerbs "Deutschland - Land der Ideen". Das verspricht meist sehr Gutes.

Im Eins und Alles gibt es einen Waldparcours mit zahlreichen LandART Installationen, Ziegen, Hühner und Lamas, ein Café, eine Rösterei, Dunkelrestaurant, Spielplatz, Grillplatz und ein altes Fachwerkgebäude mit Sinnesstationen. Hier kann in Kirschkernen oder Mandeln gebadet werden oder die Sinne werden durch optische Täuschungen verwirrt. Im Erdgeschoss gibt es einen tollen Laden mit vielen Materialien rund um das Thema Bildung und Landart.

Ein Besuch ist immer lohnenswert.

Mehr unter: www.ein-und-alles.de

 

Lernort Schloss Tempelhof bei Crailsheim

Vor einigen Jahren kauften mehrere Menschen den Tempelhof bei Crailsheim. Einige kleine Häuser und ein Hof mitten in der Natur. Dort gründeten sie die Lebens- und Lerngemeinschaft Schloss Tempelhof und sind mittlerweile 100 Erwachsene und 50 Kinder. Es gibt landwirtschaftliche Flächen, die mit Perma Kultur bewirtschaftet werden, einen Hofladen, einen Second Hand Laden, Seminarräume, Werkstätten, ein Café und eine Kita und Schule.

Die Gemeinschaft vermietet die Räumlichkeiten an externe Event- und Seminaranbieter und bietet selber tolle Seminare an.

Mehr unter: www.schloss-tempelhof.de